Wegleitung - Motorrad A

 

Kategorie A ab 18 Jahren, beschränkt

(Das Gesuch kann frühestens 2 Monate vor Erreichen des Mindestalters eingereicht werden)
- Gesuch ausfüllen und einreichen
- Erhalt der Anmeldekarte für die Theorieprüfung
- Nothelferausweis muss zur Theorieprüfungs-Anmeldung beigelegt werden
- Theorie lernen!!! (Du kannst auch zu mir ins "Bögle" kommen)
- Nach bestandener Theorieprüfung, Erhalt des Lernfahrausweises
- Innerhalb von 4 Monaten muss der obligatorische Grundkurs à 12 Std. absolviert werden
- Danach verlängert sich der Lernfahrausweis automatisch um ein weiteres Jahr
- Zur Ausbildung gehört auch ein Verkehrskunde-Unterricht (obligatorisch), welcher bis zur praktischen Prüfung besucht werden muss
- Evtl. zusätzliche Fahrstunden
- Praktische Prüfung

 

Kategorie A ab 18 Jahren, beschränkt (schon im Besitz der Kategorie A1)

(Das Gesuch kann frühestens 1 Monat vor Erreichen des Mindestalters eingereicht werden)
- Gesuch ausfüllen und einreichen
- Erhalt des Lernfahrausweises
- Innerhalb von 4 Monaten muss der obligatorische Grundkurs à 6 Std. absolviert werden
- Danach verlängert sich der Lernfahrausweis automatisch um ein weiteres Jahr
- Evtl. zusätzliche Fahrstunden
- Praktische Prüfung

 

Kategorie A ab 25 Jahren, unbeschränkt, Direkteinstieg

(Das Gesuch kann frühestens 2 Monate vor Erreichen des Mindestalters eingereicht werden)
- Gesuch ausfüllen und einreichen
- Erhalt der Anmeldekarte für die Theorieprüfung
- Nothelferausweis muss zur Theorieprüfungs-Anmeldung beigelegt werden
- Theorie lernen!!! (Du kannst auch zu mir ins "Bögle" kommen)
- Nach bestandener Theorieprüfung, Erhalt des Lernfahrausweises
- Innerhalb von 4 Monaten muss der obligatorische Grundkurs à 12 Std. absolviert werden
- Danach verlängert sich der Lernfahrausweis automatisch um ein weiteres Jahr
- Zur Ausbildung gehört auch ein Verkehrskunde-Unterricht (obligatorisch), welcher bis zur praktischen Prüfung besucht werden muss
- Evtl. zusätzliche Fahrstunden
- Praktische Prüfung

 

Kategorie A, unbeschränkt (schon im Besitz der Kategorie A1, beschränkt)

Nach 2jähriger, beanstandungsfreier Fahrpraxis wird die Beschränkung auf Gesuch hin  aufgehoben: das heisst, prüfungsfreier Erhalt des Führerscheins der Kat. A unbeschränkt.