Wegleitung - Auto

 

Kat. B (Auto)

Das Gesuch kann frühestens 2 Monate vor Erreichen des Mindestalters eingereicht werden
- Gesuch ausfüllen und einreichen
- Erhalt der Anmeldekarte für die Theorieprüfung
- Nothelferausweis muss zur Theorieprüfungs-Anmeldung beigelegt werden
- Theorie lernen!!! (Man kann auch zu mir ins "Bögle" kommen)
- Nach bestandener Theorieprüfung, Erhalt des Lernfahrausweises
- Nun kannst Du mit der 1. Fahrstunde beginnen.....
- Zur Ausbildung gehört auch ein obligatorischer Verkehrskunde-Unterricht, welcher bis zur praktischen Prüfung besucht werden muss
- Praktische Prüfung
- Bitte Selbstkontrolle: 1 Monat vor Ablauf des Lernfahrausweises muss man zur praktischen Prüfung angemeldet sein (der LFA wird vom Strassenverkehrsamt nicht mehr verlängert!)

 

Bei Privatfahrten

- Nur mit Privatpersonen fahren, welche das 23. Altersjahr vollendet haben und mind. 3 Jahre im Besitz des Fahrausweises Kat. B sind.
- Nur mit Privatautos fahren, wo die Handbremse vom Beifahrersitz erreichbar ist.
- Erst auf die Autobahn, wenn man prüfungsreif ist, oder wenn man das Autobahnfahren schon mit dem Fahrlehrer geübt hat!