Vor dem Genuss steht die Arbeit

Ob Roller, Motorrad oder Auto - das Führen aller motorisierten Fahrzeuge erfordert das Ablegen einer theoretischen bzw. theoretischen- und praktischen Führerprüfung.
Bei einigen Führerschein-Kategorien sind zusätzliche Schulungen vorgeschrieben, wie: Nothelferkurs, Verkehrskunde-Unterricht und praktische Grundschulung bei einem lizenzierten Fahrlehrer.

Hier findest Du zu den jeweiligen Kategorien die entsprechenden Wegleitungen.